Nur der Schweiss war echt…

Atemschutz-Mobil-VR Simulationen

Ende September geriet mancher der 30 trainierten AdF beim neunstündigen Atemschutz-Einsatz im Thurgauischen Bürglen gehörig ins Schwitzen, obwohl es nur ein virtuelles Training mit VR-Brille war.

Die Teilnehmer übten das Einhalten der Rohrführer-Grundsätze, dementsprechend bewegten und krochen sie so realistisch um virtuelles Feuer und Rauch, dass der Schweiss nur so tropfte.